Danish Design Uhren und mehr

Uhren danish-design-homeim Danish Design

... mit den Doppel DD ist genau das Richtige, um sich unter den 500 UHRENMARKEN im deutschsprachigen Raum mit der eigenen Danish Design Herrenuhr oder Danish Design Damenuhr wohlzufühlen. Auch die MARKENUHREN im Danish Design von OBAKU, SKAGEN, BERING, sowie von Danish DESIGN sind in den preiswerten Varianten marktführend. Danish Design Armbanduhen von JACOB JENSEN sind wesentlich exklusiver in der mittleren Preislage. Das Zifferblatt in schwarz, weiss oder silberfarbig mit zarten Indexen oder arabischen Zahlen, auch mit Datum, als analoge Zeigeruhr mit Stundenzeiger Minutenzeiger mit und ohne Sekundenzeiger zentral oder dezentral angeordnet.

Chronographen

das sind Uhren mit Stoppfunktion,  geben der Danish Design Armbanduhr eine zurückhaltende, sportliche Note. Das Metallband hat den Vorteil, dass diese wasserresistent ist und somit das Band eine vielfach höhere Lebensdauer hat. Titanuhren von Danish Design sind besonders leicht, antiallergisch mit einem hohen Tragekomfort. Die Edelstahluhren aus feinem 326L Stahl sind in Japan produziert. Die Designerin aus Dänemark Anna Gotha ist bei Danish Design im Fokus der digitalen Armbanduhren, die als Lederbanduhr konzipiert sind. Die femininen Spangenuhren mit Reif gehören nur der modischen Frau von heute, genauso wie die Schmuckbanduhr mit einer Sicherheitsfaltschliesse. Aber auch Jacob Jensen hat eine kleine feine Uhrenlinie im Angebot. Das Uhrenband der Danish Design Markenuhren ist mit einer Dornschließe ausgestattet, die hochwertigen Kautschukbänder haben bei den Jacob Jensen Uhren eine Faltschließe.

Neu aus der Welt der Danish Design Armbanduhren sind Danish Design Funkuhren von Bering, sowie Edelstahl Kombinationen mit Keramik von Skagen und Bering im aktuellen Danish Design.

Was verstehen wir unter Design?

Viele Arten von Design sind uns bekannt:

Danish Design, Anti-Design, Autodesign, Computerdesign, Eco-Design, Filmdesign, Food-Design, Grafikdesign, Industriedesign, Klangdesign, Mediendesign, Möbeldesign, Modedesign, Objektdesign, Verpackungsdesign, Web-Design und viele mehr.

Sprachlich kommt das Wort Design vom italienischen Disognio, ein Begriff, der seit der Renaissance den ENTWURF, die ZEICHNUNG und darüber hinaus ganz allgemein die einer Arbeit zugrunde liegenden Idee bezeichnet. In England wurde im 16. Jahrhundert der Begriff DESIGN als -Plan von etwas- verwendet, aber auch schon für ein Objekt der angewandten Kunst. Mit dem Fortschreiten der Industriealisierung beginnt auch die Geschichte des Designs um Mitte des 19. Jahrhunderts und löste den Begriff der Produktgestaltung und industrielle Formgebung usw ab. Der Beruf des Designers ist nicht geschützt. Jeder der etwas entwirft kann sich Dsigner nennen. Viele grosse Designer hatten keine spezielle Ausbildung wie Sie heute in der Regel in Fachhochschulen und Studiengängen erfolgen und mit der Berufsbezeichnung Produktdesigner mit Bachelor oder Masterabschlüssen enden.

In der Uuhrenwelt haben sich auch Mx Bill und Ettore Sottsass einen Namen gemacht. Das Bauhaus wurde in Deutschland  zum Zentrum der Moderene und der Idee des Funktionalismus. Das Bauhausgebäude in Dessau, entworfen von dem Architekt Walter Gropius galt als architektonische Sensation, mit der komplett verglasten Frontseite.  In den USA wurde die ART DECO Frank Lloyd Wright bekannt. OMEGA hatte in den 80er Jahren die Collection Art Deco im Programm, die Firma Tissot eine Serie des Künstlers Sottsass.

Uhren die wir lieben!

Einfach im skandinavischen Design

In immer komplizierteren Zeiten und Umfeldern sehnen sich die Menschen wieder nach Einfachheit. Das *Weniger ist mehr* –Prinzip, das gerade von nordischen Ländern konsequent von angesagten und teils weltbekannten Designern verfolgt wird, kommt dieser Sehnsucht entgegen. Aber *einfach* im skandinavischen Verständnis darf nicht naiv oder gar primitiv sein, sondern muss durchdacht und vor allem ästhetisch sein. Und die Einfachheit darf auch nicht die Funktion des Gegenstandes einschränken sondern muss diese noch unterstreichen: “ Form follows function” so das Hauptcredo. Skandinavische Designer setzen dieses Credo noch auf eine emotionale Stufe, denn das Design soll sozusagen Sinne und Seele erfreuen, gerade im alltäglichen Leben, quasi “Form follows emotion”!

Auch wenn die skandinavische Handschrift immer von Minimalismus geprägt ist, so gibt es jedes Jahr besondere Trends. Die Smartwatches beherrscht zur Zeit die Berichte in den Medien, aber eine wirkliche Ausnahme ist die Apple Watch, die wie das iPhone und Macbook ihre überzeugten Anhänger hat. Das normale Uhrensegment 2018 wird weiter einfache schlichte Formen, allerdings mit mehr Originalität gefragt sein. Nach mehreren Jahren des Zwei-Zeiger-Systems, das durch die Social-Media-Werbung gehypt wurde, muss nun wieder etwas inspirierendes her, sonst wird die Uhrenwelt zu langweilig.

Die Uhrenmarke Danish-Design geht etwas spielender mit den schlichten Formen um und schafft so mehr Originalität und Individualität, was sich auch in der Gehäuseform und in der Grundoptik wiederspiegelt. Außerdem besteht ein klarer Gegenentwurf zur Smart- und Technowatch eine Faszination für Mechanik, besonders im Bereich der Herrenuhren. Feine Handaufzugsuhren, Skelettuhren und mechanische Taschenuhren zeigen in Internet-Klickraten, Blogs und Verkäufen auch eine Sehnsucht der Verbraucher nach der guten alten schönen tickenden Zeit.

Danish Design der V113

Der Obaku Tradition folgend wurde das Danish Design der V113 mit einer sauberen einfachen Formsprache entworfen. Die Idee hinter dem Design ist allerdings alles andere als simpel. Etwa wenn man die geraden Linien des quadratischen Gehäuses betrachtet, die weich von den langen gewölbten Anstößen aufgefangen werden. Die Einfachheit des Danish Design wie auch die feinen Details machen die Danish Design Uhr  zur perfekten Begleiterin.

Danish Design Ceramic Collection

Danish Design Uhren aus der Ceramic Collection Bering mit Swarovski Kristall Steinen auf dem Zifferblatt und der Keramik Lünette mit Saphirglas und bis 50 Meter Druckfest ganz im Stil von Danish Design.

Ultraflache Uhren von Skagen in Vollkeramik

Danish Design Ceramic Uhren in schwarz und weiß von Skagen in Vollkeramik ultraflach mit hochwertigen Kristallen und extra gehärtetem Mineralglas in zeitlos elegantem Danish Design.

Skagen Danish Design Steel Uhren

Danish Design Steel Uhren von Skagen in Stahl ultraflach mit feingliedrigem Melanaise Uhrband teilweise mit Datumsanzeige sehr feminin mit Glitzersteinen typisch im Danish Design.

Bering Ceramic Herrenuhren im Danish Design

Bering Ceramic Herrenuhren im Danish Design einer modernen Kombination aus Edelstahl und schwarzem Keramik mit Saphirglas, unverkennbar im skandinavischen Danish Design.

Chrono von Skagen im dänischen Design

Danish Design Chrono von Skagen mit einer Stoppzeit bis zu 12 Stunden natürlich auch mit Datumsanzeige wahlweise in Titan oder Edelstahl wie gewohnt unverkennbar im Danish Design.

Titanium von Bering im Danish Design

Titanium für ultraleichte Uhrzeit von Bering im Danish Design mit diesem eindrucksvollem Material ist nicht nur antiallergisch, optisch Edel und elegant, sondern vor allem ultraleicht. Diese Leichtigkeit findet sich im Danish Design der Bering Uhren Collection wieder.

Analoge Quarz Armbanduhren mit Alarmfunktion

Ganz seltene analoge Quarz Armbanduhren mit Alarmfunktion aus der Skagen Serie 853 im Danish Design mit hellem oder dunklem Zifferblatt zusätzlich mit Datum und einer 2. Zeitzone ohne das Danish Design zu verlassen.

Danish Design Uhren Collection

Chronographen aus der Danish Design Uhren Collection minimales Design mit dezent roten Hilfszeigern auf schwarzem oder weißem Zifferblatt unter Saphirglas pur Danish Design.

Danish Design Schmuck von Skagen

Danish Design Schmuck von Skagen zeigt eine unvergleichliche Liebe zum Detail. Präzise aus hochwertigen Materialien gefertigt zeigen die Schmuckstücke eine ästhetische Schönheit die über Eleganz hinausgeht.

Danish Design von der Uhrenmarke Bering

Danish Design auch ganz feminin von der Uhrenmarke Bering mit Perlmutt Uhren Zifferblatt im eckigen Uhren Gehäuse unter Mineralglas immer im Skandinavischen Danish Design.

Titanium Skagen Uhren

Danish Design Titanium Skagen Uhren sind ultraleicht im ultraflachen Uhren Gehäuse mit feingliedrigen Uhren Armbändern im eleganten Danish Design.

Titanium Danish Design Uhren

Titanium Danish Design Uhren mit Multifunktion von Skagen haben eine Alternative analoge Datumsanzeige dazu ein Karbonzifferblatt und ein gehärtetes Mineralglas unverkennbar im Danish Design.

Neues auf dem Uhrenmarkt

Uhren Neuheiten von Jacob Jensen der Uhrenserie ICON 

Weiterlesen...