Arne Jacobsen Uhren

Wanduhren ROMAN im Rathaus von Aarhus wird 1941 eingeweiht. Arne Jacobsen hat das Gebäude gemeinsam mit Erik Moller entworfen, doch ist der Siegerentwurf eigentlich ohne Turm. Ein Turm hat keine Funktion und passt daher nicht in Jacobsens Philosophie, nach Protesteen der Bürger sind die beiden Architekten jedoch gezwungen, einen 60m hohen Turm hinzuzufügen. Glecihzeitig werden wir mit der schönen Uhr Roman beschenkt.

Wanduhren CITY HALL im Rathaus von Rodovere entwirft Arne Jacobsen in den 1950er und 1960er Jahren auch viel Gebäude für den Kopenhagener Vorort Rodovre. Das Rathaus von 1956 zeigt, wie sehr Jacobsen in dieser Zeit von internationalen Strömungen inspiriert war, und es ist eines seiner am konsequentesten durchgeplanten Gebäude. Er entwirft sämtliche Details selbst, darunter auch die Uhr, und richtet das Gebäude mit eigenen Möbelserien ein.

BANKERS die Nationalbank, Arne Jacobsen gewinnt den Wettbewerb um die Dänische Nationalbank 1961 und das Gebäude wird 1978 vollendet, sieben Jahre nach seinem Tod. Die Banders Wanduhr hängt u.a. in der Vorhalle, die sich kathedralenartig fast 20m durch alle sechs Etagen des Gebäudes erhebt. Die Wände sind mit Marmor verkleidet und durch die schmalen senkrechten Fensterspalten kommt etwas Tageslicht hinein.